Alle Beiträge zum Thema „PRIIPS“ auf einen Blick

Die Kurzform PRIIPS steht für Packaged Retail and Insurance-based Investment Products (Verpackte Investmentprodukte) und resultiert aus einer Verordnung der EU. Als „verpackt“ gelten Produkte, die das Geld der Kunden indirekt am Kapitalmarkt anlegen oder deren Rückzahlungsanspruch in sonstiger Weise an die Wertentwicklung bestimmter Wertpapiere oder Referenzwerte gekoppelt ist. Unter diese Definition fallen vor allem Investmentfonds, kapitalbildende Lebensversicherungen und Zertifikate.