Alle Beiträge zum Thema „Core-Satellite-Ansatz“ auf einen Blick

Das Prinzip des Core-Satellite-Ansatzes besteht aus einer Zweiteilung des Investment-Vermögens. Ein Großteil des Geldanlagevolumens wird in den Kern – den “Core” – investiert, der Rest fließt in die sogenannten Satelliten-Investments. Das bewusste Ziel dieser Aufteilung ist eine möglichst große Ungleichverteilung von Risiken und Chancen zu erreichen.