EINE STARKE ALLIANZ FÜR FONDSTRENDS.LU

HAUCK & AUFHÄUSER ASSET SERVICING, PwC LUXEMBOURG UND CURE INTELLIGENCE BEGINNEN KOOPERATION

Hauck & Aufhäuser Asset Servicing, PwC Luxembourg und CURE Intelligence werden künftig gemeinsam die Informationsplattform FONDSTRENDS.LU vorantreiben.

Am 28. Juli 2021 unterzeichneten Hauck & Aufhäuser Fund Services S.A. (HAFS) – die in Luxemburg ansässige Tochtergesellschaft der Privatbank Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG, das Beratungsunternehmen PwC Luxembourg und CURE S.A. – Experte in den Bereichen Medienbeobachtung und -analyse, Data Intelligence und Social Media Marketing, eine Kooperationsvereinbarung. Ziel der Kooperation ist die gemeinsame Weiterentwicklung und der Ausbau der Plattform FONDSTRENDS.LU.

„Seit 2016 betreiben wir gemeinsam mit CURE Intelligence die Website www.FONDSTRENDS.LU“, sagt Christoph Kraiker, Mitglied der Geschäftsleitung bei Hauck & Aufhäuser Fund Services S.A. „Die Seite hat sich zu einer etablierten Informationsquelle in der Fondsbranche entwickelt, was unsere Besucherzahlen bestätigen. Gleichzeitig beginnt für uns jetzt eine neue spannende Phase. Im Zuge der Neuausrichtung werden sich CURE Intelligence und PwC Luxemburg gemeinsam an FONDSTRENDS.LU beteiligen und intensiv an der strategischen und operativen Entwicklung mitwirken. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit, die es uns ermöglicht neue Akzente zu setzen.“

Um diese strategische Entwicklung umzusetzen, werden Aufgaben wie die Bearbeitung und Koordination der Publikationen auf FONDSTRENDS.LU, das Community-Management auf den FONDSTRENDS.LU-Social-Media-Kanälen sowie die Koordinierung/Steuerung des Newsletters von den Kooperationsbeteiligten übernommen und in Zukunft weiter ausgebaut.

„Wir wirken an FONDSTRENDS.LU mit, weil die Plattform mehrere Kompetenzbereiche vereint, auf die sich auch CURE Intelligence konzentriert: Qualitativ hochwertige Inhalte (Content Marketing), Social Media Marketing sowie Trend- und Themenanalysen. Wir werden unsere Expertise im Bereich Online Marketing und Kommunikation nutzen, um die Plattform größer und noch sichtbarer zu machen“, sagt Marco Feiten, Geschäftsführer von CURE Intelligence.

Olivier Carré, Financial Services Market Leader bei PwC Luxemburg, ergänzt: „Mit unserer Beteiligung an FONDSTRENDS.LU schaffen wir die Basis, um unser Know-how in diese Plattform einzubringen und tragen dazu bei, das Portal als Anlaufstelle für hochwertige Informationen in der Fondsbranche in Luxemburg und darüber hinaus voranzutreiben.“

Über Hauck & Aufhäuser Asset Servicing 

Das Geschäftsfeld Asset Servicing der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG konzentriert sich auf Finanzanlagen und Sachwerte. Die Bank bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen rund um die Verwaltung von Anlageprodukten für unabhängige Vermögensverwalter, Finanzdienstleister, institutionelle Anleger, Vermögensverwalter und Investmentgesellschaften in Deutschland, Luxemburg, der Schweiz, Österreich und Irland an. Die Hauck & Aufhäuser Fund Services S.A. (HAFS) ist eine Tochtergesellschaft der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG und bietet ganzheitliche Beratung, Produktentwicklungsmöglichkeiten und maßgeschneiderte Lösungen für komplexe Anforderungen im Bereich der Fondsdienstleistungen.

Für weitere Informationen siehe: www.hauck-aufhaeuser.com/asset-servicing

Über PwC Luxembourg

PwC Luxemburg (www.pwc.lu) ist mit über 2.800 Mitarbeitern aus 77 verschiedenen Ländern das größte professionelle Dienstleistungsunternehmen in Luxemburg. PwC Luxemburg bietet Wirtschaftsprüfungs-, Steuer- und Beratungsdienstleistungen, einschließlich Unternehmensberatung, Transaktions-, Finanzierungs- und Regulierungsberatung, an. Das Unternehmen berät eine Vielzahl von Kunden – von lokalen und mittelständischen Unternehmern bis hin zu großen multinationalen Unternehmen, die von Luxemburg und der Großregion aus operieren. PwC Luxemburg hilft seinen Kunden, die anstrebte Wertschöpfung umzusetzen, indem sie zum reibungslosen Funktionieren der Kapitalmärkte beiträgt und durch einen branchenorientierten Ansatz berät.

Für weitere Informationen siehe: www.pwc.lu 

Über CURE S.A.

CURE S.A. ist ein im Jahr 2009 gegründetes Unternehmen im Bereich Medienbeobachtung und -analyse, Data Intelligence und Social Media Marketing. CURE verhilft seinen Kunden durch die wirksame Verbindung von Analytics und Marketing zu besseren Entscheidungen und besseren internen wie externen Kommunikationsprozessen. CURE hat Standorte in Grevenmacher, Luxemburg sowie Köln, Deutschland und unterstützt namhafte Kunden in Deutschland, Luxemburg, Brasilien, Kanada und den USA.

Für weitere Informationen siehe: www.cure-intelligence.com

 

28. Juli 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

dreizehn + sechs =

Autor

Marco Feiten

Marco Feiten ist Managing Director bei der in Luxemburg ansässigen CURE Intelligence. Das Unternehmen steht für Expertise in Medienbeobachtung und -analyse, Data Intelligence und Social Media Marketing. Der gelernte Bankkaufmann arbeitete nach seinem BWL-Studium zunächst bei einem mittelständischen Vermögensverwalter im Raum Stuttgart in der Geschäftsleitung und im Portfoliomanagement. Danach war er als Business Development Manager für eine große Bank in Luxemburg tätig, wo er primär zur Expansion des internationalen Geschäfts beitrug.

2009 wechselte Marco Feiten zur neu gegründeten CURE Intelligence, wo er den Geschäftsbereich Web & Social Media Monitoring und Marketing federführend aufbaute. CURE Intelligence betreut das Portal FONDSTRENDS.LU redaktionell.

Weitere Empfehlungen für Sie:

Jetzt an unserer Umfrage teilnehmen!